Der Circus

 

Rekonstruktionsversuch der Trierer Zirkusanlage. Dargestellt ist das Innere der Anlage während eines Rennens. Die Rekonstruktion zeigt, wie die Quadrigen die nördliche Wendemarke umfahren. Dies waren die kritischen Momente der Rennen, da falsch gefahrene Kurven unweigerlich zu Unfällen führten, die den Fahrern nicht nur den Sieg kosten konnten, sondern auch körperliche und materielle Schäden verursachten. Die außerhalb der späteren mittelalterlichen Stadtmauer gelegene Zirkusanlage diente nach dem Untergang des Reiches als Steinbruch, bis wohl der letzte Stein abgetragen war.
 

 

zur vorigen Seite

weiter zum Lenus-Mars-Tempelbezirk

zurück zur Startseite