Der kaiserliche Bezirk

 

 

Der sogenannte kaiserliche Bezirk. - Im Vordergrund die in der 2 Bauperipode zum Kaiserpalast umgebauten Kaiserthermen. Der Bezirk umfasste neben dem Kaiserpalast auch die Kaiseraula (Basilika) und die Doppelkirchenanlage, den heutigen Dom. Alle diese Bauwerke Bauwerke lassen in iher Ausdehnung und Wucht imperiale Grösse und kaiserliche Repräsentanz erkennen. Es ist anzunehmen, dass die Bereiche von Kaiserpalast und Kaiseraula gesicherte Zonen waren und bei Bedarf nur kontrolliert betreten werden konnten. Im Hintergrund sind Porta Nigra und Stadtmauer zu erkennen. An der linken Bildseite sind die grossen Wohnbezirke der nordwestlichen Stadt zu erkennen, deren einziger Grossbau, die Horrea, hier nicht mehr zu sehen sind.

 

 

 vorige Seite

Strasse am Forum

zurück zur Startseite